Durchbruch: Cannabis-Öl heilt Krebs

Da ist so einiges dran.

Hanf Heilt - Informationen zu medizinischem Cannabisöl (RSO) und mehr Cannabis-Medizin

[zuletzt aktualisiert am 27.09.2013]

Die Rick-Simpson-Story

Rick Simpson Rick Simpson machte Cannabis-Öl als Krebs-Medizin populär. (Bild: www.CureYourOwnCancer.org)

Es ist fast zu schön, um wahr zu sein. Schon seit Monaten verfolge ich die Geschichte des Kanadiers Rick Simpson. Dieser hatte bereits im Jahr 2003 herausgefunden, dass er seinen Hautkrebs erfolgreich mit kleinen Mengen oral eingenommenen Cannabis-Öls bekämpfen konnte. Er wandte sich daraufhin an seinen behandelnden Arzt und sogar einige Organisationen zur Krebsbekämpfung, doch niemand wollte etwas mit seiner Entdeckung zu tun haben – schließlich ist Cannabis in den meisten Ländern der Welt illegal.

Rick nahm die Sache daraufhin selbst in die Hand, baute Cannabis an, stellte das Öl her und verteilte es kostenfrei an Krebspatienten, die seinen Rat suchten. Er konnte viele Menschen heilen und einer Menge Totgesagten das Leben retten. Das ging so lange gut, bis ein Nachbar ihn wegen illegalen Anbaus von Cannabis anzeigte. Rick kam vor Gericht, wurde…

Ursprünglichen Post anzeigen 990 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s